Seite wählen

…er nicht das Klavierspielen lehrt? Worst-Case-Szenario: Er übt selbst äußerst heftig Klavier! Spaß beiseite – gar nicht so selten kommt es vor, dass sämtliche Speicherkapazitäten für aufmerksames musikalisches (Zu-) Hören erschöpft sind und wenigstens kurzzeitig die Schwerpunkte leicht verschoben werden sollten.

Dann greife ich zum Fotoapparat und verschiebe – im wahrsten Sinne des Wortes – den Fokus vom musikalischen Hören hin zum intensiven Sehen. Über die Jahre ist da einiges an Bildmaterial zusammen gekommen, manches sogar auch einigermaßen gelungen und daher vorzeigbar.

Wer also zwischendurch gerne mal über den musikalischen Tellerrand blicken und meine fotografische Sicht auf die Welt erkunden möchte, sei herzlich eingeladen, meine neue Fotogalerie-WebSite yorck-heerhorst-fotografie.de zu besuchen…

error: Content is protected !!